Der Weg zum Erfolg … beginnt manchmal damit, sich von seiner Freundin mit dem Auto abholen zu lassen 🙂

Der Tag begann damit, dass um 5 Uhr der Wecker klingelte und ich ihn gekonnt übergangen hatte. Um 6 Uhr stand ich dann in meiner Küche – zu dem Zeitpunkt wollte ich eigentlich schon im Sattel sitzen. Aber: Morgenroutine ist Morgenroutine und die lass ich mir nicht nehmen – schon gar nicht in meinem Urlaub. In diesem Video erfahrt wie ihr der Tag für mich ausgegangen ist und was ich daraus – hoffentlich – gelernt habe.