Marin Headlands

Ich muss ehrlich zugeben, als mir Carsten vom Rad Salon Saarbrücken Anfang des Jahres angeboten hat mich mit einem Fahrrad für meinen Trip auszustatten, hatte ich vorher noch nie von Marin Bikes gehört hatte. Der Fahrradhersteller aus Marin County, Kalifornien baut seit Mitte der 1980er Mountainbikes und hat sich insbesondere durch seine Full-Suspension Bikes Ende der 90er einen Namen gemacht. Seit einigen Jahren hat Marin nun auch Drop-Bar Bikes im Sortiment. Der Rahmen erinnert sehr an eine klassische Mountainbike-Geometrie und spricht vor allem Mountainbiker an, die sich in die Welt der Unterlenker wagen möchten.

Schon die erste Testfahrt mit dem Marin Headlands 2 auf dem Gravity Bike Festival hatte mich schnell von dem Rad überzeugt. Das Rad fährt sich sportlich, durch die aufrechte Sitzposition aber trotzdem sehr komfortabel. Reifenfreiheit für 45-622 Reifen (vorne sollte auch mindestens ein 50er Reifen reinpassen), Montagepunkt in ausreichender Anzahl (bei der neuesten Version auch an der Gabel) und die kompromisslose Entscheidung ausschließlich als 1x-Antrieb ohne Umwerfer aufgebaut werden zu können haben mich überzeugt.

Mein Ziel war es mit einem „Rad von der Stange“ die Reise anzutreten. Das wird allerdings dem Headlands nicht wirklich gerecht. Die Ausstattung des Bikes haben wir sorgfältig kuratiert: Shimano GRX Schaltgruppe und Hopetech-Komponenten, SON Nabendynamo und Exposure Lights Beleuchtung, Schwalbe Bereifung, Ritchey Lenker und Vorbau und Profile Design Aerobar um nur die wichtigsten Komponenten zu benennen. Die Gesamtausstattung findet ihr weiter unter bei den technischen Daten. Ich freue mich nun auf die ersten Probefahrten mit und ohne Gepäck.

Folgt mit auf Instagram, wenn ihr noch mehr über meine Ausrüstung und Reiseplanung erfahren möchtet. Auf YouTube werde ich regelmäßig und ausführlich von meinen Reiseetappen berichten und hier auf der Webseite findet ihr unter anderem ausführliche Informationen zu meiner Packliste und meiner Routenplanung.

Technische Daten

Ausstattung

Komponente

Rahmen Marin Headlands Carbon-Frameset und Carbon-Gabel
Schaltgruppe und Bremsen Shimano GRX RX810 (1×11)
Kassette Shimano 11-46
Kettenblatt Hopetech 38t Rx Spiderless Chainring
Kurbelset Hopetech RX Crankset
Pedale Shimano Pedale PD M8020 (Deore XT)
Innenlager Hopetech Threaded Bottom Bracket
Radnabe / Freilauf Hinterrad Hopetech Centre Lock Rear Hub
Radnabe Vorderrad SON 28 12 disc center lock
Laufräder Hopetech Hope 20FIVE
Sattelstütze Hopetech Carbon Seat Post
Sattel ERGON SR Pro Men Rennrad-Sattel
Lenkerendstopfen Hopetech Grip Doctor
Bremsscheibe SRAM CLX-R 160mm
Lenker Ritchey WCS Ergomax Handlebar 44cm
Aerobars Profile Design Sonic Ergo 35a
Fred Bar Titanium bar inspired by Fred Bar from Mawis Bikes
Licht und Strom Exposure Lights Revo Dynamo Mk4, RedEye Mk2 Rücklicht und SINEWAVE Revolution
Gepäckträger und Cages Tailfin Alloy Rack (Top Trunk und Ultra Durable Panniers) und Cargo Cages small
Weitere Taschen Apidura Racing Bolt-On, Expedition Frame Pack, Backcountry Food Pouch, Restrap Fork Bag und  Ortlieb Handlebar-Pack QR
Bereifung Schwalbe G-One Allround 45-622 (Tubeless)
Ersatzbereifung Schwalbe Marathon Mondial 42-622, Faltreifen (mit Schlauch)

Wo kaufen?

Rad Salon

Mainzer Straße 80 | 66121 Saarbrücken

Zur Webseite
Zum Online-Shop
Instagram